Erarbeitung - Gebrochen rationale Funktionen

2. Du siehst die Funktion f(x).Das ist eine gebrochen rationale Funktion.
Du siehst, dass der Graph die Koordinatenachsen nie schneidet, sondern sich diesen nur annähert. In diesem Fall ist die x-Achse die waagerechte Asymptote (y=0) und die y-Achse die senkrechte Asymptote (x=0).

3. Verschiebe den blauen Schieberegler a.
a) Was passiert mit der graphischen Darstellung?
b) Was passiert mit dem Funktionsterm?

4. Verschiebe den grünen Schieberegler t
a) Was passiert mit der graphischen Darstellung?
b) Was passiert mit dem Funktionsterm?